Wie man einen leckeren Bananenkuchen macht (eifrei)



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Holen Sie sich den Spatel und Kartoffelstampfer

Füllen Sie Wasser in den Topf und schalten Sie die Hitze ein

Butter in eine Plastikschüssel geben

Stellen Sie die Schüssel (Butter) in den Topf. Verbrenne die Plastikschüssel nicht!

Sobald die Butter geschmolzen ist, den Herd ausschalten, Zucker hinzufügen und mischen

Eier hinzufügen (ich habe eifreie Eier hinzugefügt) und mischen

Fügen Sie Bananen hinzu und verwenden Sie Kartoffelbrei, um "kleine Würfel" zu machen. Nicht in einen Brei zerdrücken!

Würfelartige Bananen behalten den Geschmack und das Aroma

Mehl und Soda-Bicarbonat sieben und vorsichtig mischen

Fügen Sie Saltanas UND / ODER Honig hinzu (beide sind optional) und mischen Sie vorsichtig

Gießen Sie die Mischung in einen Laib-Backbehälter

30 bis 35 Minuten in den Ofen 180 Celsius oder 350 Fahrenheit legen ODER bis der Kuchen innen feucht ist (Spieß verwenden)

Lassen Sie den Kuchen abkühlen, bevor Sie ihn aus dem Behälter nehmen


Schau das Video: BANANEN KUCHEN - MALAIISCHE ART - EINFACH UND SCHNELL


Vorherige Artikel

Nankins

Nächster Artikel

Nadelspitzenstickerei