Eissturm (Teil 3): Trinkwasser und schmelzendes Eis



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Mama sagt, wenn unser Trinkwasser nicht sauber genug ist, dass sie es trinken würde, müssen wir es auch nicht trinken.

Nun, wir haben alle in den nächsten Wochen viel über Wasser gelernt. Der Strom wurde 17 Tage lang nicht wieder eingeschaltet und es wird Strom benötigt, um Wasser aus unserem Brunnen zu pumpen. Hier leben 53 von uns, darunter Mama und Papa, und 53 Tiere trinken viel Wasser.



Pflegebrüder Meegosh und Hutch

Als das gespeicherte Wasser aufgebraucht war, begannen Mama und Papa Eis zu schmelzen. Sie schleppten zwei große Pferdetanks direkt vor ihre Haustür, füllten sie mit Eis und ließen die Sonne das schmelzen. Währenddessen schmolzen sie Eis auf ihrem Küchenherd.

Wussten Sie, dass Vögel, die auf den Zaun kacken, in Eis eingebettet werden? Mama hat versucht, es herauszufinden, aber es hat nicht funktioniert. Wir mussten trinken, was serviert wurde. Manchmal war es ein Glücksfall.

Am Sonntag war das Eis etwas geschmolzen und ein Nachbar benutzte seinen großen Ackerschlepper, um unsere Straße von gefallenen Trümmern zu befreien.

Mama und Papa könnten in die Stadt gehen! Mama sagte, sie habe Campbells Suppe satt und es sei an der Zeit.

Sie sagt, dass sie vor dem nächsten großen Eissturm die Speisekammer auf Lager haben wird und sie wettet, dass sie bis dahin auch Holzwärme im Haus haben werden.


Verspielter Meegosh und Hutch

Und rate was? Baby Hutch muss herauskommen und mit seiner Mutter leben! Meine menschliche Mutter und mein Vater brachten ihn mehrmals am Tag heraus, bis er stark genug war, um zu pflegen.

Latifah war so glücklich; Sie sagt, sie habe noch nie ein Teilzeitkind gehabt. Und einen Tag später kam auch Meegosh (dessen Beine bis dahin repariert waren) heraus.

Latifah schaute von Hutch zu Meegosh und wieder zurück. Dann roch sie ihren Hintern (so wissen Mama Ziegen, welche Kinder ihnen gehören).

Mama und Papa hatten Meegosh eine Woche lang Latifahs Milch gefüttert, also roch er nach Hutch. Zuerst kümmerte sich Latifah um Meegosh, ließ ihn aber nicht stillen.

Jetzt sagt sie, dass er auch ihr Kind ist, also sind Hutch und Meegosh Pflegebrüder, genau wie ich und mein bester Freund Uzzi.


Schau das Video: ICE EATING ASMR POWDERY CRUSHED ICE 氷を食べる얼음 먹기การกนนำแขง冰吃едят ледbuzyemek #4


Vorherige Artikel

Vorspeisenrezepte

Nächster Artikel

Rosmarin: Holen Sie sich so viel wie möglich für Herbst und Winter