Lavendel-Zitronen-Kaffee



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

FOTO: Rachael Brugger

Nachdem sie mit meinem Lieblingskaffeeröster über Optionen für kalte Kaffeegetränke gesprochen hatte, schlug sie vor, Infusionen zu probieren, da sie wusste, dass ich den ganzen Sommer über Liköre mit Kräutern und Blumen infundiert hatte. Nachdem ich einige Kombinationen aus Kräutern und Zitrusfrüchten ausprobiert hatte, entschied ich mich für Lavendel und Zitronenschale. Das resultierende Getränk nimmt Kaffee in eine kulinarische Richtung. Das Sodawasser verleiht dem Getränk ein leichtes, Cocktail-ähnliches Gefühl, während Lavendel eine starke blumige Note verleiht, ohne übermäßig parfümiert zu sein, und Zitronenschale eine starke Zitrusqualität hinzufügt, ohne die Säure auf ein unangenehmes Niveau zu bringen.

Ausbeute: 6 Portionen

Zutaten

  • 100 Gramm Kaffeebohnen, frisch gemahlen
  • 200 Gramm kochendes Wasser
  • 500 Gramm eiskaltes Wasser
  • 2 Zweige Lavendel
  • 1 Zitrone, nur Schale
  • Mineralwasser

Vorbereitung

Gießen Sie kochendes Wasser über gemahlenen Kaffee in einer hitzebeständigen Schüssel. Warte 2 Minuten. Gießen Sie eiskaltes Wasser in eine Schüssel und lassen Sie es 12 bis 18 Stunden bei Raumtemperatur ruhen. Gießen Sie die gesamte Mischung durch einen Kaffeefilter. Fügen Sie Lavendel und Zitronenschale zum angespannten Kaffeekonzentrat hinzu. 4 bis 6 Stunden ruhen lassen. Lavendel und Zitronenschale abseihen und drei Teile Kaffee mit einem Teil Sodawasser über Eis servieren.


Tags Kaffeerezept, aufgegossener Kaffee, Lavendel, Zitronenschale


Schau das Video: Lavendel Salz DIY Gewürzsalz von PurzelCake


Vorherige Artikel

Vorspeisenrezepte

Nächster Artikel

Rosmarin: Holen Sie sich so viel wie möglich für Herbst und Winter