Warum Sie eine Pfosten- und Rohrebene benötigen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

FOTO: Daniel Johnson

Ich bin immer wieder erstaunt über den menschlichen Einfallsreichtum. Gerade wenn ich denke, dass ich alle nützlichen Werkzeuge in meinem Arsenal habe, stoße ich auf ein anderes cleveres Gerät, das mich wundern lässt, wie es Lösungen für Probleme gibt, an die ich nie gedacht hätte, sie anzugehen. Meine letzte Entdeckung? Die Pfosten- und Rohrebene. Ich erkläre es.

Mein jüngstes landwirtschaftliches Projekt ist der Bau eines imposanten Hirschzauns zum Schutz eines jungen Obstgartens. Derzeit arbeite ich am Bau der vorderen Zaunlinie - einer 250-Fuß-Strecke aus geschweißtem Draht, die an 8-Fuß-Holzpfosten in einem Abstand von 10 Fuß befestigt ist. Da ich ein Perfektionist bin, wenn es um die Platzierung von Pfosten geht - OK, ich bin wählerisch -, möchte ich sicherstellen, dass jeder Pfosten perfekt aufrecht steht, in alle Richtungen eben ist und sich überhaupt nicht neigt. Andernfalls werde ich jedes Mal zusammenzucken, wenn ich zum Zaun schaue und einen schiefen Pfosten sehe.

Um dieses Maß an Perfektion zu erreichen, halte ich ein Niveau bereit, während ich arbeite, um sicherzustellen, dass die von mir eingestellten Pfosten lotrecht sind. Ich hatte ursprünglich geplant, eine Standardebene zu verwenden - die lange, schmale Art, die normalerweise für Bauprojekte verwendet wird -, aber dies hätte mich gezwungen, die Ebene ständig von einer Seite jedes Pfostens zur anderen zu verschieben, um zu überprüfen, ob jeder Pfosten gerade steht Beide Richtungen.

Glücklicherweise schlug mein Vater (der die Werkzeuge noch besser kennt als ich) vor, stattdessen eine Post- und Pipe-Ebene zu versuchen, eine Empfehlung, die mir viel Zeit und Mühe spart.

Eine Pfosten- und Rohrebene ist genau das, was der Name andeutet - eine Ebene, die speziell für die Verwendung mit Pfosten und Rohren entwickelt wurde. Die Ebene hat zwei Seiten, die rechtwinklig verbunden sind, sodass Sie sie bündig gegen einen Pfosten oder ein Rohr legen können. Außerdem hat meine ein Gummiband, das ich um den Pfosten spannen kann, um das Niveau zu sichern und meine Hände frei zu machen.

Der Schlüssel zu einer Pfosten- und Rohrebene ist einfach: drei Blasen, eine auf jeder Seite und eine an der Verbindungsstelle, an der sich die Seiten verbinden. Wenn Sie auf jeder Seite eine Blase haben, können Sie den richtigen Winkel für beide Seiten des Pfostens gleichzeitig bestimmen, sodass Sie Ihr Level nicht ständig von einer Seite zur anderen wechseln müssen. Dies macht es erheblich einfacher, Pfosten genau in die richtige Position zu bringen.

Die dritte Blase an der Verbindungsstelle kommt ins Spiel, wenn Sie mit horizontalen Pfosten oder Rohren anstatt mit vertikalen arbeiten, sodass die Ebene in beiden Ausrichtungen verwendet werden kann. Ich finde das praktisch, wenn ich horizontale Balken über meine Zaunlinie laufe.

Ich habe mein Post- und Pipe-Niveau getestet und bin mit den Ergebnissen zufrieden. Ich glaube, dass dies den Post-Setting-Prozess erheblich beschleunigen wird. Für vielbeschäftigte Hobby-Landwirte ist es immer positiv, die Effizienz zu steigern und Zeit zu sparen. Noch besser ist, dass ein Pfosten- und Rohrniveau nur ein paar Dollar kostet. Wenn Sie also ein Zaunprojekt vor sich haben, empfehle ich Ihnen, dieses Spezialwerkzeug Ihrer Sammlung hinzuzufügen.


Schau das Video: Möbelbau: Säulen und Co. treffsicher durchbohren


Vorherige Artikel

Nankins

Nächster Artikel

Nadelspitzenstickerei