Sorghum: Für viel mehr als Sirup



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

FOTO: Pete Anderson / Flickr

Wenn Sie mit der Planung der diesjährigen Ernte beginnen, sollten Sie möglicherweise Sorghum anbauen. Sorghum hat eine lange Geschichte des Anbaus, die Jahrtausende zurückreicht. Nach Angaben des Whole Grains Council gilt es weltweit als drittwichtigstes Getreide in den USA (nach Mais und Weizen).

Als Heimbewohner und Hobbybauern wenden sich unsere Gedanken zu Sorghum häufig dem Bernsteinsirup zu, der aus dem süßen Zuckerrohrsaft hergestellt wird. Sorghum ist jedoch nicht nur für den Zuckerrohr wertvoll. Die Herstellung von Sorghumsirup ist arbeitsintensiv und erfordert einige spezielle Ausrüstungsgegenstände, aber die Pflanze selbst ist eine robuste Pflanze, die in den meisten Klimazonen wachsen kann. Seine Blätter können in den frühen Stadien mit Maispflanzen verwechselt werden, aber mit hohen, schlanken Stöcken, die eine Höhe von 8 bis 10 Fuß erreichen und mit einer großen Getreidefahne auf dem Kopf gekrönt sind, ist die Pflanze in den letzten Stadien unverkennbar. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie es auf Ihrer Farm verwenden können.


Verwendet für Sorghum

Sorghumsaft

Wenn Sie durch Regionen gereist sind, in denen Zuckerrohr angebaut wird, haben Sie möglicherweise das erfrischende Getränk aus dieser Ernte probiert. Sorghum Cane bietet die gleiche Möglichkeit. Sorghumsaft ist sehr süß und kann Ihren Saftzubereitungen eine großartige Erfrischung und einen Süßstoff verleihen oder ein erfrischendes Getränk für sich sein.

Im Allgemeinen ist die Herstellung von Sorghumsirup aufgrund der großen, schweren und kostspieligen Ausrüstung, die zum Entsaften und Kochen großer Mengen von Sorghumrohr erforderlich ist, eine Gemeinschaftsveranstaltung. Viele von uns besitzen jedoch bereits einen kleinen Entsafter. Sie müssen mit der Fähigkeit Ihres Entsafter experimentieren, mit der faserigen und fadenförmigen Außenschicht des Sorghumstiels umzugehen. Durch einfaches Schälen mit einem Karottenschäler kann dieses Problem behoben werden, wenn Ihr Entsafter Probleme hat.

Es ist wichtig zu wissen, dass Ihr Entsafter nicht dafür ausgelegt ist, große Mengen Zuckerrohr zu entsaften. Wenn Sie ein 8 Fuß langes Stück Sorghum-Rohr haben, das oben aus Ihrem Entsafter herausragt, übertreffen Sie höchstwahrscheinlich dessen Fähigkeit. Schneiden Sie Ihren Sorghum-Zuckerrohr in etwa so lange Stücke wie Karotten und experimentieren Sie auf diese Weise mit Ihren Lieblingssaftrezepten.

Sorghummehl

Die Samenwolke oben auf der Sorghumpflanze ist ein Vollkorn, das zu Mehl gemahlen werden kann. Sorghummehl ist populär geworden, da in den letzten Jahren die Erkennung von Glutenempfindlichkeiten ans Licht gekommen ist, weil es glutenfrei ist, aber auch einen beeindruckenden Nährwert hat, der eine gute Mischung aus Kohlenhydraten, Ballaststoffen, Eiweiß, Eisen, Kalium und Phosphor enthält . Sorghummehl ist ein viel helleres Mehl im Vergleich zu frisch gemahlenem Weizen oder Buchweizen, den Sie möglicherweise bereits anbauen und ernten - es ist fast weiß oder hellgelb.

Bevor Sie sich die Mühe machen, Sorghum in Ihrem Garten anzupflanzen, kaufen Sie eine Tüte Sorghummehl bei einem Bioladen und versuchen Sie, es in einigen Ihrer Lieblingsrezepte durch andere Körner zu ersetzen oder zu mischen.

Futtermittel

Sorghum-Pflanzen produzieren eine Fülle von Samen auf der Feder. Selbst nachdem genügend Samen für Sorghummehl und zum Umpflanzen getrocknet wurden, kann die Samenfülle überwältigend erscheinen. Wenn Sie viel mehr haben, als Sie selbst verwenden können, kann das frische oder getrocknete Saatgut als Futter für Ihre Tiere verwendet werden. Hühner genießen besonders den Sorghumsamen und können sehr wohl aktive Teilnehmer am Ernteprozess sein und die Samen sammeln, wenn sie fallen.

Sorghum Cane ernten

Entfernen Sie bei der Ernte von Sorghum-Zuckerrohr die Blätter und die Samenfahne vom Zuckerrohr. Eine Machete ist einfach das beste Werkzeug für diesen Job. Die Blätter können kompostiert werden, und die Samenfahnen müssen zum Trocknen auf einem Sieb ausgebreitet werden. Die Stöcke können direkt über dem Boden geschnitten und für den beabsichtigten Gebrauch zugeschnitten werden. Je länger Sie das Rohr vor dem Entsaften stehen lassen, desto höher ist die Zuckerkonzentration in Ihrem Saft.

Ich hoffe, dass Sie dieses Jahr mit mir ein paar Getreidekörner auf Ihrem Grundstück pflanzen und mit der Vielfalt von Sorghum als einem von ihnen experimentieren. Mennonitisches Sorghum gilt als eines der besten Sorghums für zwei Zwecke (Zuckerrohrsaft und Getreide), wenn Sie dieses Jahr einen Sorghumsamen zum Probieren kaufen.


Schau das Video: Thin Sorghum Plants or Not? Companion Plant Peas or Not? Growing Sorghum for Feed u0026 As Cover Crop


Vorherige Artikel

Vorspeisenrezepte

Nächster Artikel

Rosmarin: Holen Sie sich so viel wie möglich für Herbst und Winter