Achtung! Widder und Böcke sind in Rut



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

FOTO: Timo Newton-Syms / Flickr

Erraten Sie, was? Es ist Trott! Das heißt, es ist Brutzeit für uns Ziegen und Schafe. Es bedeutet auch, dass Sie zu dieser Jahreszeit besonders vorsichtig sein sollten, wenn Sie auf Ihrer Farm fleißige Böcke und Widder haben.

Ich bin ein wirklich süßer und entspannter Typ, aber einige Böcke und Widder werden während der Brunft gereizt. Mama sagt, das liegt daran, dass wir "Testosteron-getriebene Bestien" sind. Es klingt nicht komplementär, aber es ist wahr - nicht nur von uns, sondern auch von anderen Arten intakten männlichen Viehs wie Hengsten, Wildschweinen und Bullen. Manchmal, wenn wir an hübsche Frauen unserer eigenen Spezies denken, hören wir auf, uns so zu verhalten, wie wir es normalerweise tun, und gehen in den Sex-Overdrive. Dies gilt insbesondere für Widder.

Vor ein paar Wochen war eine von Mamas Freundinnen mit ihrem großen Bluefaced Leicester Widder auf einer Weide. Er griff sie an, schlug sie nieder und schlug sie dann ständig nieder. Ein Nachbar fuhr vorbei und sah, was los war. Er schnappte sich ein Brett und hielt den Widder zurück, bis Mamas Freundin entkommen konnte. Ihr Arzt sagte, sie habe eine verstauchte Schulter, einen gebrochenen und ausgerenkten Handwurzelknochen mit Bandrissen, einen abgebrochenen Radius, drei gebrochene Rippen, stark verletzte Knie und feste Blutergüsse von der Schulter bis zur Hüfte auf der linken Seite ihres Körpers. Sie hätte getötet werden können!

Geld in der Brunft kann auch gefährlich sein. Mama kennt einen Mann, der so schnell er konnte zu seinem Truck raste, als sein großer Burenbock die Verfolgung aufnahm. Der Mann tauchte ein und schlug die Tür zu. Als der Bock mit seinen Hörnern gegen die Tür krachte, schlug er so heftig auf den Lastwagen ein, dass er die Tür einbrach und den Lastwagen 4 Fuß zur Seite schob.

Dies sind keine schrecklich isolierten Vorfälle. Seien Sie also vorsichtig, wenn Sie mit einem Widder oder Bock auf eine Weide oder einen Stall gehen - auch wenn er nicht in der Brunft ist! Wende dich nicht ab und lass ihn nicht zwischen dich und einen vorgeplanten Fluchtweg geraten. Denken Sie daran: Sogar süße und sanfte intakte Männer reagieren manchmal uncharakteristisch. Kerla und ich sind Pussycats, aber Mama hält uns nie für selbstverständlich.

Mama ist noch vorsichtiger mit unseren Widdern, weil der Widder einer Freundin sie einmal niedergeschlagen und verprügelt hat. Mama trägt immer den Gauner ihres Hirten, wenn sie unter den Jungs ist. Sie weiß, dass ein scharfer Schlag in die Nase die meisten aggressiven Widder abschreckt. Aber schlag nicht auf die Stirn! Für einen Widder bedeutet dies, dass Sie auf seine Herausforderung reagieren und kämpfen möchten.

Beachten Sie Folgendes: Sie sollten niemals Kampfspiele mit Widderlämmern oder Schnallen spielen. Drücken Sie niemals auf ihre Stirn oder schieben Sie sie herum. Ihr Kampfverhalten mag niedlich sein, wenn sie kleine Jungs sind, aber es lehrt sie, dass es in Ordnung ist, mit Menschen zu kämpfen. Sie speichern das in ihren Erinnerungen, wenn sie erwachsen werden.

Mama mag es, wenn unsere Widder süß und zahm sind, deshalb kratzt sie sich oft am Kinn. Sie heben den Kopf und seufzen zufrieden. Widder senken ihre Köpfe, bevor sie aufladen. Ein Widder, der konditioniert ist, um seinen Kopf zu heben, wenn er mit Menschen zusammen ist, greift sie mit viel geringerer Wahrscheinlichkeit an.

Und hier ist ein Trick über Ziegen, den Sie vielleicht nicht kennen: Wenn Sie jemals von einem aggressiven Bock bedroht werden, geraten Sie nicht in Panik. Greifen Sie stattdessen nach seinem Bart und ziehen Sie ihn. Au! Sobald Sie seine Aufmerksamkeit haben, halten Sie sich an seinem Bart fest und gehen Sie in Sicherheit. Führen Sie den Bock an seinem Bart vorbei. Es klappt!

Tags Brutzeit, Geld, gefährlich, Widder, Brunft


Schau das Video: Elk Hunting in Montana Day 4-7 - Stuck N the Rut 135


Vorherige Artikel

Nankins

Nächster Artikel

Nadelspitzenstickerei